Erotische Literatur

Die Grenzgängerin

Geschichte einer sexuellen Revolution

Erotikroman von Sabine Guhr-Biermann

Dieses Buch beschreibt die Geschichte einer jungen Frau, die sich finden will. Claire ist gutaussehend, beruflich erfolgreich, hat fast alles, was man sich wünscht und trotzdem ist sie unzufrieden. Sie denkt, dass ihre innere Unruhe nur daran liegen würde, dass sie keinen festen Partner an ihrer Seite hat. Doch trotz permanenter Suche nach dem Traumprinzen bleibt dieser Weg erfolglos.
Plötzlich und unerwartet nimmt ihr Leben eine Kehrtwende: Sie verliebt sich überraschenderweise in Marie, erlebt mit ihrem Partner die Liebe zu dritt und beschreitet über diese Begegnung Wege, die sie sich so niemals hätte vorstellen können…

 

Kaufen

Pure Lust

Erotische Geschichten

Erotikroman von Sabine Guhr-Biermann

Extrem grenzenlose, lustgesteuerte, erotische Kurzgeschichten berichten ausführlich über den sexuellen Werdegang dreier Menschen, die in den unterschiedlichsten Lebensformen stecken. Auf den ersten Blick haben sie keine Gemeinsamkeiten, auf den zweiten schon, denn alle haben sie den Wunsch, sich sexuell freizügig ausleben zu können.
Eine Bi-Frau, ein Bi-Mann und auch eine alte Lady erzählen ausführlich über ihre sexuellen Lusterlebnisse.

 

Kaufen

Schattenspiele

Einfach nur Sex

Erotikroman von Sabine Guhr-Biermann

Maurice, ein gut situierter Journalist, hat die Idee, ein Buch über sexuelle Fetische zu schreiben. Von seinem Projekt fasziniert, startet er einen Aufruf, der erfolgreicher ankommt, als jemals geglaubt. Es melden sich viele Personen zu Wort und offenbaren sich in einer sexuellen Großzügigkeit, die ihn in Erstaunen versetzt.
So begegnen ihm über sein Buchprojekt Menschen, die offen über ihre skurrilen, verrückten und extremen sexuellen Bedürfnisse reden.
Zusätzlich liefert eine befreundete Psychologin Erklärungsanalysen und berichtet, welcher Befriedigungsgrund hinter dem gelebten Fetisch stecken könnte.

Kaufen

Spirituelle Literatur

Verbotene Sehnsüchte

Philosophischer Leitfaden zur Wahrheitsfindung

von Sabine Guhr-Biermann

Dieses Buch ist ein Hinweisgeber und beschreibt den sinnvollen Umgang mit unserer Sexualenergie. Leben wir aus moralisch selbst auferlegten Gründen gegen uns selbst, dann wird Wut und Verzweiflung unseren frustrierten Alltag bestimmen. Wir sollten uns erlauben, unsere eigenen Spielregeln wieder aufzustellen.

 

Kaufen

Fesseln der Leidenschaft

Magische Trennungsrituale

von Sabine Guhr-Biermann

Wenn uns der Liebesbann in einen Sog der Gefühle zieht und wir an nichts mehr anderes denken können, dann sind wir süchtig und der partnerschaftlichen Liebe verfallen. Um sich selbst im Sumpf der Gefühle nicht zu verlieren, sollten wir lernen, wie man mit der kraftvollen Liebesenergie sinnvoll umgehen kann.

 

Kaufen

Mutter Vater Kind

Eine schicksalhafte Verbindung

von Sabine Guhr-Biermann

Die Prägungen unseres Elternhauses hinterlassen Spuren, die uns oftmals eine Richtung weisen, die nicht unsere eigene ist und die es zu entmachten gilt. Dieses Buch beschäftigt sich intensiv mit übernommenen Familiensystemen, die es abzulegen gilt. Ein wichtiger Ratgeber auf dem Weg der Selbstfindung.

 

Kaufen

Partnerschaft

Spiegelkabinett unserer Gefühle

von Sabine Guhr-Biermann

Tief gelebte Liebesverbundenheit spricht nicht nur unser Herz an, auch verletzte Emotionen, die mit einem Heilungsanspruch unter dem Arm, den Liebesteppich in Beschlag nehmen wollen, werden kräftig mitmischen. Dieses Buch ist eine Hilfe zur Selbsthilfe, um dauerhaft glückliche Beziehung leben zu können.

 

Kaufen

Tränen der Vergangenheit

Die Folgen von Misshandlung und Missbrauch

von Sabine Guhr-Biermann

Die brandheißen, oftmals eng miteinander verknüpften Themenbereiche Misshandlung und Kindesmissbrauch werden in diesem energetischen Aufklärungsbuch wahrheitsgemäß angepackt. Hierbei geht es vor allem um die Qualen und deren Folgen, die viele Kinder erdulden müssen, ohne dass den Erwachsenen auch nur ansatzweise bewusst wäre, was sie mit ihren unbedachten Handlungen anrichten. Es werden jedoch nicht nur die Opfer unter die Seelenlupe genommen,  sondern es werden auch Täterprofile analysiert, um deren Antriebsmechanismen für die gelebten Machenschaften verstehen zu können. Gerade Täterprofile und das hinter der Tat liegende Verständnis, bis hin zum Mördermotivationsprinzip, sind Mechanismen, die viel Klarheit mit sich bringen werden, wenn man sie versteht.

 

Kaufen

Hab' uns lieb mit


Bücher zum Thema : Libellen-Verlag

Wir sind auch im JOYclub zu finden!

Erotica Praxis • Holzer Weg 8 • 51381 Leverkusen