Fantasien

Jeder Mensch besitzt Fantasie.

Für unsere Entwicklung brauchen wir die Möglichkeit der inneren Vorstellungsgabe, die wir auch bekommen haben, um unseren Blick zu erweitern.

mehr lesen 0 Kommentare

Fremdgehen als Fantasie

Wenn eine Ehefrau sich vorstellt, dass ihr Mann sich mit seiner Sekretärin vergnügt, wird sie lediglich ihrer eigenen Fantasie freien Lauf lassen, um sich deren angebliches Techtelmechtel in den buntesten und schillerndsten Farben auszumalen, obwohl dies gar nicht so sein muss.

mehr lesen 0 Kommentare

Dunkle Fantasiegespinste, die sich manifestieren

Sollten wir uns regelmäßig düstere und fantasiebetonte Gewaltgeschichten vor unsere lustvollen Augen führen, dann kann dies, dauerhaft gesehen, zu einer Art Isolation führen.

mehr lesen 0 Kommentare

Produktive Fantasiebilder

Auch bei einem eventuellen Partnerkandidat nutzen wir unsere Fantasie, um zu überprüfen, ob er passen könnte.

Wir versuchen, ihn über unsere eigenen Bilder emotional zu erreichen, um ihm näher zu kommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Unsere lebhafte, anheizende Fantasie

Unsere Fantasie ist dafür da, um uns an gewisse Ebenen heranzuführen.

Wir überprüfen über unsere Vorstellungsgabe, ob das, was wir gedenken zu tun, also unsere Vorhaben, sinnvoll sind.
Wir sollten uns stets Zeit nehmen, wichtige Aspekte in allen Facetten genauestens unter die Lupe zu nehmen, um ein klares Ergebnis zu erhalten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sexuelle Fantasie

Oftmals bekommen wir vor unserem geistigen Auge sexuell stimulierende Bilder serviert, die uns zwar enorm antörnen, die wir uns aber im wahrhaftigen Leben nicht gestatten würden, real auszuleben.

mehr lesen 0 Kommentare

Gewaltvolle Fantasiebilder

Was tun wir, wenn wir gewaltvolle, sexualisierte Bilder in uns wahrnehmen, die uns sexuell zum Höhepunkt bringen?
Ist es verwerflich so zu denken? Ist es gefährlich?
Woher kommen solche Gedanken und was können wir tun, um uns nicht im Sumpf der Ekstase zu verlieren?

mehr lesen 0 Kommentare

Inzest als sexuelles Fantasiebild

Natürlich gibt es auch Fantasiebilder, die sich über unser Lustempfinden bemerkbar machen, die wir jedoch im Erleben als unangenehm und peinlich empfinden.
Oftmals ist es schwierig für uns mit bestimmten bildlichen Erscheinungen umzugehen, da wir nicht wissen was wir mit unseren inneren Signalen anfangen sollen.

mehr lesen 0 Kommentare

Vergewaltigungsszenen in der Fantasie

Brutale Gewaltspiele sind ein sehr brisantes Thema, welchem wir uns nun intensiv widmen möchten.
Es gibt tatsächlich Frauen, die sich über lange Zeit in ihrer Fantasie vorgestellt haben, von einem fremden Mann genommen und vergewaltigt zu werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Hab' uns lieb mit


Bücher zum Thema : Libellen-Verlag

Wir sind auch im JOYclub zu finden!

Erotica Praxis • Holzer Weg 8 • 51381 Leverkusen